Böhm Elektronik GmbH > Setz & Prüfautomaten > Setz- und Prüfautomaten

Setz- und Prüfanlage SP-1

Setz und Prüfanlage SP-1 mit automatischer oder Handbefüllung. Kraftmessung für eine Federlänge mit 3 oder 5 Gruppen-Sor-tierung im Bereich bis max. 100 N. 3 Setzstationen möglich. L0- und Block-Messung optional.
Über einen Schwingförderer werden Federn in ein senkrecht stehendes Rohr transportiert. Aus diesem Rohr wird über eine Zuführeinrichtung jeweils eine Feder einem Rundtisch übergeben. Dieser Rundtisch hat 6 Bohrungen mit je 32 mm Durchmesser für die Aufnahme der Prüfteile und bewegt sich schrittweise im Uhrzeigersinn. Nach der Befüllung werden dadurch die Federn zunächst zu den Setzstationen geführt. Anschließend erfolgt eine Kraftmessung bei einer einstellbaren Länge. Danach werden die Teile in 3 Gruppen sortiert.

Max. Setzkraft 100 N, max. Meßkraft 100 N
Maximale Federlänge 80 mm,
Maximaler Federdurchmesser 28 mm.
Maximale Geschwindigkeit 3.500 Teile/Std.

Meßbereich: 0 - 100 N   Auflösung 0,003 N  
 
Andere Meßbereiche sind möglich.

Setz- und Prüfanlage SP-2

Setz und Prüfanlage SP-2 mit automatischer oder Handbefüllung. Kraftmessung für eine Federlänge mit 3 oder 5 Gruppen-Sortierung im Bereich bis max. 1000 N. 3 Setzstationen möglich. L0- und Block-Messung optional.
Über einen Schwingförderer oder von Hand werden Federn in ein senkrecht stehendes Rohr transportiert. Aus diesem Rohr wird über eine Zuführeinrichtung jeweils eine Feder einem Rundtisch übergeben. Dieser Rundtisch hat 6 Bohrungen mit je 32 mm Durchmesser für die Aufnahme der Prüfteile und bewegt sich schrittweise im Uhrzeigersinn. Nach der Befüllung werden dadurch die Federn zunächst zu den Setzstationen geführt. Anschließend erfolgt eine Kraftmessung bei einer einstellbaren Länge. Danach werden die Teile sortiert.
 
Max. Setzkraft 1000 N, max. Meßkraft 1000 N
max. Federlänge 80 mm, max. Federdurchmesser 28 mm
max. Geschwindigkeit 3.000 Teile/Std.
 
Meßbereich:
0 - 1000 N Auflösung 0,03 N
 
Andere Meßbereiche sind möglich.

Setz- und Prüfanlage SP-5

Setz und Prüfanlage SP-5 mit automatischer oder Handbefüllung. Kraftmessung für eine Federlänge mit 3 oder 5 Gruppen-Sortierung im Bereich bis max. 5000 N. 3 Setzstationen möglich. L0- und Blockmessung optional.
Über einen Schwingförderer oder von Hand werden Federn in ein senkrecht stehendes Rohr transportiert. Aus diesem Rohr wird über eine Zuführ-einrichtung jeweils eine Feder einem Rundschalttisch (Schaltgetriebe) übergeben. Dieser Rundschalttisch hat 8 Bohrungen mit je 55 mm Durchmesser für die Aufnahme der Prüfteile und bewegt sich schrittweise im Uhrzeigersinn. Nach der Befüllung werden dadurch die Federn zunächst zu den Setz-stationen geführt. Anschließend erfolgt eine Kraftmessung bei einer einstellbaren Länge. Danach werden die Teile sortiert.

Max. Setzkraft 5000 N, max. Meßkraft  5000 N
max. Federlänge 100 mm, max. Federdurchmesser 50 mm
max. Geschwindigkeit 2.500 Teile/Std.
 
Messbereich: 0 - 5000 N Auflösung 0,1 N
 
 
Andere Meßbereiche sind möglich.