Böhm Elektronik GmbH > Fördertechnik > Vorratsbehälter

Vorratsbehälter

Teilebevorratung für Zuführungen mit Schüttgut aller Art
Vorratsbehälter mit elektromagnetischem Antrieb
Das Schüttgut wird in den Vorratsbehälter eingefüllt. Durch ein Regelgerät erfolgt die Einstellung der gewünschten Förderleistung mittels elektromagnetischen Antrieb.
Durch eine Füllstandskontrolle in der Zuführung kann der Vorratsbunker automatisch ein- bzw. aus geschaltet werden.

Füllvolumen:
VB - 06 bis zu 6 Liter max. 3 Kg
VB - 20 bis zu 20 Liter max. 10 Kg
VB - 40 bis zu 40 Liter max. 25 Kg
VB - 80 bis zu 80 Liter max. 50 Kg

Zusatzeinrichtungen:
- Regelgerät
- Füllstandsüberwachungen für Zuführungen
- Gestelle für Vorratsbunker

Steilförderer mit Bunker Typ SVB-80B

Die Federn werden als Schüttgut in den quer angebauten Bunker eingefüllt. Die Federn werden dosiert auf das Schrägband des Steilförderers übergeben und nach oben transportiert.


Schrägband: Stollengurt Breite 215 mm, Stollenhöhe 15 mm
Auslaufhöhe: 2000 mm
Einfüllhöhe Bunker: 900 mm
Max. Füllgewicht: 80 Kg
Füllvolumen: 80 Liter
Bandbreite: 240 mm

Ausführung:  V2A
Anschlußleistung: 0,5KW